Neuer eigener Rettungswagen für die Rettungsdienstverstärkung Neckargemünd

Ende Januar konnte die Bereitschaft ihren “neuen” Rettungswagen in Empfang nehmen. Das Fahrzeug ist ein ehemaliger Rettungswagen des Kreisverbands Rhein-Neckar und wurde vom Ortsverein Neckargemünd beschafft.

Der Umbau wurde in Eigenarbeit geleistet: Nach einer Grundreinigung, Kfz-Überholung und frischen Lackierung steht das Fahrzeug nun für den Einsatz bei der täglichen Arbeit der Rettungsdienstverstärkung zum Wohle der Einwohnern in und um Neckargemünd zur verfügung.Das Fahrzeug wird zukünftig hauptsächlich von der Rettungsdienstverstärkung genutzt, es wird aber auch im Rahmen der Schnelleinsatzgruppe zum Einsatz kommen und so auch im Katastrophenfall Verwendung finden.

Die Ausstattung entspricht den gesetzlichen Anforderungen eines Rettungswagens: Somit werden nicht nur Krankentransporte sondern auch Notfälle mit diesem neuen Fahrzeug (Funkrufname: 56/83-1) als Beitrag zur regionalen Grundversorgung getätigt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.