Mac OS X über Terminal neu booten

So geht’s: Die Tastenkombination [Command]+[Leertaste] drücken und anschliessend im Spotlight-Fenster oben rechts den Suchbegriff „terminal“ eingeben und das gefundene Terminalprogramm starten.

Dort einfach den Befehl

sudo reboot

eingeben und mit dem Administrator-Kennwort bestätigen.

Der Mac startet daraufhin sofort und ohne Rückfrage neu durch.

1 thought on “Mac OS X über Terminal neu booten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.