Mac OS X: FTP-Verzeichnis auf dem Desktop mounten (read and write)

Wer auf ein FTP-Programm verzichten möchte und lieber per Drag’n’drop auf die Inhalte seiner FTP-Server zugreifen möchte, der hatte unter Mac OS X bisher immer das folgende Problem: Wenn man einen FTP-Server im Internet im FINDER über den Menüpunkt GEHE ZU > MIT SERVER VERBINDEN durch Eingabe von ftp://benutzername:passwort@mein.ftpserver.de auf seinen Desktop mountet, dann ist Read more about Mac OS X: FTP-Verzeichnis auf dem Desktop mounten (read and write)[…]

Mac OS X: Per AppleScript Telefonnummern im Adressbuch einheitlich formatieren

Wer kennt das nicht: Auf dem Mac sammeln sich im Adressbuch über verschiedenste Quellen über die Jahre zahlreiche Kontaktdaten an. Der eine synchronisiert Kontakte via iTunes mit dem iPhone, dann noch direkt mit Google Contacts oder Mobile Me und dann ggf. noch mit dem alten Windows PDA und zahlreichen weiteren Endgeräten. Aber wie bekommt man Read more about Mac OS X: Per AppleScript Telefonnummern im Adressbuch einheitlich formatieren[…]

Visio-Dateien auf dem Mac – VSD2VDX

Wer umfangreiche Visio-Dokumente auf seinem PC gerne auch einmal auf seinem Mac bearbeiten möchte, der stößt sehr schnell auf die folgenden beiden Produkte: 1. Mac Office 2008 (beinhaltet leider kein Visio) 2. OmniGraffle 3. ConceptDraw Das Problem hierbei: Die binären Visio-Dateien (*.vsd) aus der Microsoft-Welt werden nicht immer korrekt importiert (oder je nach Software-Version überhaupt Read more about Visio-Dateien auf dem Mac – VSD2VDX[…]

IMAP4 und Apple Mail – Wie kann man Ordner / Unterordner erstellen ?

Wirklich eine einfache Sache: Man möchte mit Apples Mail-Programm sein IMAP4-Emailaccount nutzen und die Ordnerstruktur verändern. Das geht nicht ? Doch es geht, aber leider hat es mich ein 1/2 Jahr gekostet bis ich das kappiert hatte: Mein mentaler Engpass als Windows-verwöhntes Mousekiddy: “Naja, rechte Maustaste auf den IMAP-Ordner und dann auf Neuen Ordner erstellen Read more about IMAP4 und Apple Mail – Wie kann man Ordner / Unterordner erstellen ?[…]

Highspeed Videoencoding mit Badaboom

Für alle die nicht auf lange Wartezeiten beim Konvertieren stehen: http://www.nvidia.de/object/badaboom_de.html Zuhause getestet: @ 3ghz core 2 duo, 4gb ram, nvidia geforce 280 gtx: normal        : 700MB avi xvid -> 25-35    Minuten mit badaboom    : 700MB avi xiid ->   5-8    Minuten Eine kostenlose Demo-Version von Badaboom können Sie sich bei NVIDIA herunterladen. Sie benötigen Read more about Highspeed Videoencoding mit Badaboom[…]

Überdosierungen müssen nicht sein – Elektronischer Medikamenten-Ratgeber des Universitätsklinikums Heidelberg auf der MEDICA 2008 erstmals mit einem neuen Warnmodul

Pressemitteilung Universitätsklinikum Heidelberg Nr. 198 / 2008 14. November 2008 Überdosierungen in der Klinik können vermieden werden. Die Medizinische Universitätsklinik Heidelberg und die Dosing GmbH stellen auf der MEDICA 2008 in Düsseldorf vom 19. bis 22. November 2008 erstmals ein neues elektronisches Modul vor, das den Arzt automatisch warnt, wenn die verschriebene  Dosis für den Read more about Überdosierungen müssen nicht sein – Elektronischer Medikamenten-Ratgeber des Universitätsklinikums Heidelberg auf der MEDICA 2008 erstmals mit einem neuen Warnmodul[…]

CVS, SVN (SubVersion) und jetzt: GIT

GIT scheint eindeutig das bessere Quelltextversionierungssystem zu sein (entwickelt und verwendet bei den Linux-Kernel-Entwicklern). Doch überzeugt Euch selbst: Hintergrund: [youtube]http://de.youtube.com/watch?v=4XpnKHJAok8[/youtube] Vortrag von Linus Thorwalls zum Thema GIT bei Google Tech Talks Vortrag von Randal Schwartz bei Google Tech Talks GIT erklärt bei Wikipedia Deutschland bzw. Wikipedia Englisch Installation: GIT Homepage (Doku, Download, Wiki) Gegenüberstellung GIT vs. SubVersion (SVN) GIT Read more about CVS, SVN (SubVersion) und jetzt: GIT[…]

MacBook Pro – Ärger mit dem Brenner ?

Fehlermeldung: “Das Gerät konnte den Pegel des Lasers nicht für dieses Medium kalibrieren.” oder “0x73 0x03 0x01” bei Nero Buring Rom Lösung (die verrückteste der Welt!): Open System Preferences. (Systemeinstellungen öffnen) Click on “International” (Auf “Landeseinstellungen” klicken) Under “Languages” (unter Sprachen) Drag any of the other languages to the top, (irgendeine Sprache nach oben verschieben) Read more about MacBook Pro – Ärger mit dem Brenner ?[…]

Papers 1.8 und Word 2008 (Microsoft Office 2008) – Cite while you write ?

Das Verfassen meiner Dissertation (Inauguraldissertation mit dem Ziel der Erlangung des Dr. sc. hum. der Medizinischen Falkultät Heidelberg) ist nun in den Startlöchern und wie jeder brave Schriftsteller schaut man sich zunächst nach guter Software um. Da ich nun seit einigen Jahren bereits der Windows-Welt den Rücken zugekehrt habe und mich zu den Mac-ianern zähle Read more about Papers 1.8 und Word 2008 (Microsoft Office 2008) – Cite while you write ?[…]

Cite while you write ? Papers 1.1 (29 Euro) gewinnt den Apple Design Award 2007

Apple Design Awards 2007 Winner. Bundles all the great technologies that come with Mac OS X Tiger to give you a complete new workflow for reading scientific articles. You find, download, archive, and organize all your articles within a single application. But that is just the start, using Spotlight you instantly find back the paper Read more about Cite while you write ? Papers 1.1 (29 Euro) gewinnt den Apple Design Award 2007[…]

Getestet: Arzneimittelsicherheit auf Apples iPhone (Arzneimitteldatenbank)


AiDKlinik auf Apples iPhone - Arzneimitteldatenbank in der Westentasche

AiDKlinik und Apples iPhone
“Arzneimittel-Information
per Fingertipp”

Das mit dem Qualitätsförderpreis Gesundheit des Landes Baden-Württemberg prämierte webbasierte Arzneimittel-Informations-System AiDKlinik des Universitätsklinikums Heidelberg läuft auch auf einem iPhone bereits sehr flott. Dank des im iPhone integrierten “echten” Webbrowsers Safari können Arzneimittelinformationen ab sofort auch mobil direkt aus der Arztkitteltasche heraus abgerufen werden: Entweder über das Internet mittels EDGE- oder WLAN-Verbindung oder über das Intranet des jeweiligen Klinikums.

Die von AiDKlinik bereits bekannten Funktionalitäten lassen sich hierbei in vollem Umfang nutzen: Arzneimittelinformationen können gesucht werden, Tippfehler werden dank der fehlertoleranten Suche (z.B. “Aspührin”) sehr intelligent verarbeitet. Über den Zugriff auf Informationen des deutschen Arzneimittelmarktes hinaus (basierend auf den 14-täglich aktualisierten Daten der Gelbe Liste, MMI GmbH Neu Isenburg) können auch Eigenherstellungen und die Präparate der Hausliste des jeweiligen Klinikums rasch durchsucht werden.

[…]

Terminus Notfall CD-ROM – Rettungsdienstwissen kompakt

Die Terminus Notfall CD-ROM, das notfallmedizinische Nachschlagewerk für Rettungsdienst, Krankenpflege und Studium stellt ein Programm dar, welches auf einfache Weise notfallmedizinisches Wissen schnell und sicher vermitteln soll.

Im Download-Bereich stehen unsere Kunden kostenlos die folgenden Erweiterungen zur Verfügung: 3D-Moleküle, EKG-Simulator, Programm-Update, Datenupdate (ca. 80 MB), Online-Fallbeispiele, Online-Linksammlung… […]